Einen Menüpunkt im WordPress-Admin einfügen

Bei einer meiner WordPress-Sites war plötzlich einfach der Menüpunkt „Plugins“ nicht mehr sichtbar, die Seite selber ließ sich aber mit plugins.php aufrufen. Leider haben Updates und weitere Fehlersuche nichts ergeben. Daher habe ich den Menüpunkt einfach wieder eingeblendet mit einer kleinen Funktion in der functions.php des Child-Themes.

Dazu bietet WordPress folgende Funktion: add_menu_page

Mit dieser Funktion kann man einen neuen Menüpunkt im WordPress-Adminmenu links anlegen.

add_action( ‚admin_menu‘, ‚dashboard_add_menu‘ );
function dashboard_add_menu()
{
add_menu_page( ‚Plugins‘, ‚Plugins‘, ‚manage_options‘, ‚plugins.php‘, “,“,65);
}

Der Funktion add_menu_page übergibt man folgende Parameter:

  1. Seitentitel („Plugins“)
  2. Menü-Titel („Plugins“) – erscheint im linken Menü
  3. Berechtigung („manage_options“) – wer darf mit welchen Rechten den Menüpunkt sehen
  4. Menü-Slug („plugins.php“) – setzt die Funktion, die aufgerufen wird.
  5. Function („nicht benutzt“)
  6. Icon („nicht genutzt“) – damit kann ich Icon gesetzt werden, welches vor dem Menüpunkt angezeigt wird.
  7. Position („65“) – setzt die Position innerhalb des Menüs.