Kostenfreie Themes für WordPress-Blogs

WordPress selber ist kostenfrei verfügbar, und es gibt auch eine große Menge an kostenfreien Plugins und Themes. WordPress selber wird bereits mit 3 Themes ausgeliefert, die aber nur Basisfunktionen bereitstellen. Es gibt aber viele sehr gute Themes, die man kostenfrei nutzen kann. Hier stelle ich einige vor, die man vor allem für Blogs nutzen kann.

Donovan

Donovan habe ich in der Standard-Version getestet. Es handelt sich um ein flexibles, aber einfach zu nutzendes Blogging Theme mit einem klaren und modernen Design. Toll sind die vielfältigen Einstellmöglichkeiten für die Darstellung der Artikel, sowohl in der Übersicht, als auch auf der Detailseite. Was leider fehlt, sind Einstellmöglichkeiten für die farbliche Gestaltung, das muss man dann leider über CSS erledigen.

Link zu ThemeZee

TheMotion Lite

Dieses Theme habe ich in der Lite-Version getestet, es ist aber auch in einer Pro-Version verfügbar. Die Lite-Version hat die wichtigsten Funktionen integriert und bietet ein sehr einfaches, aber aufgeräumtes Layout.

So kann man z.B. die Social-Buttons verwalten, ein Hintergrundbild einfügen und eine Kontaktseite erstellen. Für Blogger ist aber eine Funktion sehr hilfreich: man kann das Verhalten der Startseite beeinflussen, also wie viele Beiträge angezeigt werden, in welcher Sortierung und aus welcher Kategorie diese stammen.

Weitere Infos: https://themeisle.com/themes/themotion/